Unser Sportangebot

Gesundheitssport im VfL Stadthagen

     Herz und Kreislauf trainieren

In Überarbeitung!

Die Koronarsportgruppe wurde 1987 von Herrn Dr. Flohr, damals Chefarzt im hiesigen Krankenhaus und Frau Heike Kording gegründet. Die derzeitige ärztliche Betreuung wird von Frau Dr. Hentschel Disselkamp, Frau Dr. S. Finkelmann und Herrn Dr. Dammenhayn vom  Herzkatheterlabor des Krankenhauses Stadthagen wahrgenommen. An den Übungsabenden dürfen die Mitglieder der Koronargruppe ohne anwesenden Arzt die speziellen Übungen nicht durchführen. Von den ca. 1200 Mitgliedern des VfL  gehören 70 der Koronargruppe an.

Davon trainieren ca. 40-45 regelmäßig jeden Montagabend in der Halle Hinter der Burg. Um niemanden zu überfordern sind die Übenden in drei unterschiedlichen Leistungsgruppen eingeteilt, um der unterschiedlichen Belastbarkeit der Teilnehmer zu entsprechen.

Die Übungsleiterinnen Eva Stroh, Heike Kelly und Simone Ellersiek haben eine spezielle Fachausbildung, entsprechend dem Niedersächsischen Behindertensportverband, hinter sich.

Neben den sportlichen Aktivitäten wird selbstverständlich der Puls-Schlag überwacht. Der anwesende Arzt überprüft bei Bedarf bzw. auf Wunsch Puls und Blutdruck. Alle Übenden sind ehemalige Herz-Kreislauf-Patienten vom Infarkt bis zur Herzklappenoperation.

Die Sportgruppe ersetzt nicht die Rehabilitation nach einem Klinikaufenthalt, sondern soll diese auf privater Initiative fördern und erweitern. Hierbei spielen die Sportvereine , die diese Möglichkeiten bieten, eine wichtige Rolle. 

Die sportliche Betätigung mit der dadurch folgenden Stabilisierung und Besserung des allgemeinen körperlichen Zustands führt auch zu mehr Lebensfreude und Aktivitäten. 

Ein Beispiel hierfür ist die Fahrradgruppe, die sich 1995 aus den Mitgliedern der Koronarsportgruppe gebildet hat. Unter Führung von Spartenleiter Heinz Möhle fahren die Teilnehmer einmal wöchentlich ca. 25-30 km. Die Fahrt geht möglichst über befahrbare Feldwege oder wenig genutzte Straßen in unterschiedliche Richtungen. Halbtagesfahrten führten in den letzten Jahren um des Steinhuder Meer, nach Lahde/Minden und Lauenau.

 

 

 

Unterkategorien

Neues

NEU: Basketball für Frauen von 14 bis 25 Jahren immer montags ab 20 Uhr.
Weitere Informationen hier

TujuTreff 2018 der Niedersächsischen Turnjugend vom 03. –bis 07.10.18 in Stadthagen!
Information und die Anmeldeadresse hier.

Bilder der Sportabzeichen- verleihung und der Saison 2017 hier.

Handball: 100 Ausgaben von „Time out“, von 1994 bis 2004! Der Wahnsinn hier.

Voten und gewinnen?
Unserer Verein kann nur mit DEINEM „Klick“ gewinnen:
Das Sportabzeichen und Videosport hier.

Die Ergebnisse vom Jasterlauf 2017 finden sie hier.
Die Bilder vom Lauf hier.